Unsere Stellenangebote

Unternehmen

Gesellschafter

An der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH halten 18 kommunale Gesellschafter Anteile in unterschiedlicher Höhe. Zudem hält das Unternehmen einen Eigenanteil von 1%.

Die Gesellschafter der Trinkwasserversorgung Magdeburg:

Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG 29,8%
Trink- und Abwasserverband Börde (TAV) 9,4%
Wasserverband Haldensleben über VG „Elbe-Heide“ 8,2%
Wasser- und Abwasserzweckverband „Bode-Wipper“ 8,0%
TAZV Vorharz 6,8%
Wolmirstedter Wasser-und Abwasserzweckverband 6,2%
Wasserversorgungszweckverband im Landkreis Schönebeck VG „Elbe-Saale“ 4,2%
Halberstadtwerke GmbH 3,4%
Stadt Zerbst 3,0%
Stadtwerke Schönebeck GmbH 3,0%
Abwasser- und Wasserzweckverband Elbe-Fläming 3,0%
Stadtwerke Haldensleben GmbH 2,8%
Stadtwerke Wernigerode GmbH 2,8%
Wasserverband „Im Burger Land“ 2,6%
Wasserverband Burg 2,6%
Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode 1,2%
Trink- und Abwasserzweckverband Ehlegrund 2,0%
Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH 1,0%

Die Gesellschafter sind gleichzeitig Kunden der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH oder haben ein Drittunternehmen mit der Versorgung ihres Hoheitsgebietes beauftragt, das ebenfalls von der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH beliefert wird.