Herzlichen Glückwunsch zum 46. Geburtstag!

Am 14. Juli feiert das im Wasserwerk Colbitz lebende Nilkrokodil Theophila (3,50 m, ca. 160 kg) seinen 46. Geburtstag. Theophila ist ein Geschenk des damaligen Bürgermeisters von Kayes an die Stadt Magdeburg. Es gilt als Dank für den Bau eines Wasserwerkes am Fluss Senegal im Rahmen der damals noch bestehenden Städtepartnerschaft. Theophila lebt seit August 2006 in einem Aquarium im Wasserwerk Colbitz und ist schon lange nicht mehr nur der Liebling der Mitarbeiter des Trinkwasser- Regionalversorgers.

Der tierische Geburtstag  ist für Theophlia allerdings ein Tag wie jeder andere auch.

Die  sonst riesige Aufmerksamkeit an ihrer “Person“ ist allerdings im Moment, Corona bedingt, doch erheblich abgeschwächt.

Zwar lichtete am Vortag ihres Ehrentages der Fotograf Nilz Böhme aus Leitzkau das Tier intensiv ab, aber dafür gab es in diesem Jahr keinen Tag der offenen Tür  im Wasserwerk Colbitz. Dort war die Krokodildame  bei den bisherigen dreiundzwanzig Auflagen, trotz einiger Highlights, immer die Hauptattraktion. So schauten immer zwischen 800 bis 1200 Gäste an diesem Tag an ihrem Terrarium vorbei. Auf so viel Interesse wird Theophila nun einige Zeit warten müssen. Spätestens zum hoffentlich nächsten Tag der offenen Tür im Sommer 2021.…..