Tag der offenen Tür im Wasserwerk Lindau

Pressemittelung TWM GmbH 05/2016 vom 7. 9. 2016.  Die TWM öffnete bereits zum fünfzehnten Mal die Türen seines zweitgrößten Wasserwerkes, dem Wasserwerk Lindau. Bei Temperaturen um 35 Grad fanden  ca. 150 Besucher den Weg in das Wasserwerk. Der Gastgeber hatte sich  mit  Pavillons als Sonnenschutz, einer Trinkwasserbar und einem Caterer  bestens auf die extremen Temperaturen vorbereitet.

Die aktuelle Flämingkönigin,Caroline Gedlich, aus Luckenwalde gab sich die Ehre, sie war extra mit dem Zug aus Luckenwalde angereist. Die Königin nahm gemeinsam mit dem TWM Geschäftsführer, Dr. Alexander Ruhland, an einer Führung durch das Wasserwerk teil

Infostände des Naturparks und des Labors der Trinkwasserversorgung Magdeburg beantworteten gestellte Fragen zum Fläming oder zur Trinkwasserqualität

Den Gästen wurde ein  maßstabgerechtes Modell des gesamten Bereiches des WW Lindau präsentiert. Das Modell wurde durch  den TWM Mitarbeiter,   Norbert Tecklenburg, erstellt.

TWM Geschäftsführer, Dr. Alexander Ruhland, zeigte das Modell der Flämingkönigin persönlich. Insgesamt gab es neun  Führungen durch die Anlagen, mit ca. 80 Teilnehmern. Um 14 Uhr gab es eine Kinderführung. Zwanzig Kinder waren neugierig und erfuhren alles Wissenswerte vom Weg des Wassers vom Versorgungsbrunnen bis zum Wasserhahn in der Wohnung. Die Freiwillige Feuerwehr Lindau war traditionell präsent und zeigte Beispiele der Leistungsfähigkeit der Kameraden. Die Flämingkönigin wurde mit einem Blumenstrauß vom, Jens Zimmermann, verabschiedet. Carolin Gedlich: „Die Wasserwerker waren sehr gastfreundlich und der Aufenthalt hier im Wasserwerk Lindau war sehr informativ. Ich war das erste Mal hier in dieser Flämingregion und es hat mir sehr gut gefallen.“

Dem WW  steht als Ressource Grundwasser zur Verfügung. Dieses wird mit 20 Brunnen aus der Tiefe geholt und zum WW gepumpt. Dort wird es einfach und  naturnah aufbereitet, eine Desinfektion erfolgt nicht. Das WW Lindau stellt Trinkwasser bester Qualität für seine Kunden zur Endverteilung an ca. 150 000 Einwohner bereit.

15. Tag der offenen Tür WW Lindau 2015 075