Weltwassertag 2020

Der Weltwassertag wurde anlässlich der Weltkonferenz „Umwelt und Entwicklung“ im Jahr 1992 durch die Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Er wird jährlich am 22. März begangen und steht in diesem Jahr unter dem Motto „ Wasser und Klimawandel“.

Welche Aufgaben regional zuständigen Versorgungsunternehmen künftig auf sich zukommen sehen und wie sie diese lösen wollen, möchten fünf regionale Wasserver- und Abwasserentsorger am 20.03.2020 im Wasserwerk Haldensleben verdeutlichen.

Inzwischen schon zum 3. Mal haben sich die Heidewasser GmbH, die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH, der Abwasserverband Haldensleben „Untere Ohre“, der Abwasserzweckverband „Aller Ohre“ und die Stadtwerke Haldensleben verständigt, sich gemeinsam den Fragen der Bürger rund um das Lebensmittel Nummer 1 zu stellen.
In der Zeit von 10 bis 14 Uhr sind alle interessierten Bürger auf dem Gelände des Wasserwerkes herzlich willkommen. Den Besucher erwarten Führungen durch das Wasserwerk, Besichtigung von Spezialfahrzeugen und Erklärungen zu deren Einsatzmöglichkeiten sowie ein Informationsstand des Trinkwasserlabors der TWM. Natürlich sind auch eine Trinkwasserbar zur Durstlöschung und ein Imbiss für den kleinen Hunger aufgebaut. Für interessierte Schulklassen wird um eine entsprechende Anmeldung gebeten.

Kontakt:
Peter.bogel@wasser-twm.de