Weltwassertag 2018 in Haldensleben

Die Veranstaltung von sechs Ver-und Entsorgern im Wasserwerk Haldensleben (Trinkwasserversorgung Magdeburg) und in der Villa Albrecht (Stadtwerke Haldensleben) war ein voller Erfolg. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom TWM- Geschäftsführer Dr. Alexander Ruhland. Schmuddel Wetter bei Temperaturen um 5 Grad boten keinen besonders einladenden Rahmen. 160 Schüler und ca. 50 weitere Gäste überzeugten sich am Weltwassertag von der Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Neben der Möglichkeit Wasserproben von Brunnen untersuchen zu lassen, Experimente in der Villa Albrecht, einer deftigen Portion Suppe aus der Gulaschkanone  fand der Gym-Bag für die Schüler mit dem Aufdruck „Weltwassertag“ besonderen Anklang.