Dessau-Roßlauer Schüler in Lindau

Das Wasserwerk Lindau, welches am 12. Mai fünfundzwanzig Jahre alt wird, bleibt für Schulklassen offensichtlich weiter interessant. Auf Vermittlung vom Naturpark Fläming besuchte eine Klasse der Grundschule Dessau-Roßlau das zweitgrößte TWM-Wasserwerk. Die Schüler zeigten sich sehr interessiert und stellten viele Fragen. So vergingen die drei Stunden schnell. Die Besichtigung des maßstabgerechten WW Modells, kleine Experimente mit Wasser und  Betrachtungen des Wasserkreislaufes machten den Kindern viel Freude. Zum Abschluss gab es eine altersgerechte Führung durch das Wasserwerk. Dabei folgte die Gruppe dem Weg des Wassers. Bevor die Kinder die Heimreise antraten, erhielten sie eine Einladung zum nächsten Tag der offenen Tür. Dieser findet am 26. Mai von 11 bis 16 Uhr statt.

Betriebsgebäude Bereich Süd - Wasserwerk Lindau

Betriebsgebäude Bereich Süd – Wasserwerk Lindau