Ausbildung zur Chemielaboranten (m/w/d)

Es interessiert dich, wie die Qualität unseres Trinkwassers kontrolliert wird?
Du besitzt Geschicklichkeit, eine gute Augen Hand Koordination sowie technisches und chemisches Verständnis?
Die Fächer Chemie, Biologie, Mathematik und Physik machen dir Spaß?
Dazu bist du noch verantwortungsbewusst, genau, aufmerksam und teamorientiert?

Dann bewirb dich bei uns!

Die Hauptaufgabe der Chemielaboranten ist die Untersuchung von chemischen Stoffen. Bei der Analyse verwenden sie verschiedene chemische und physikalische Verfahren. Chemielaboranten planen ihre Versuchsabläufe und -reihen eigenständig, führen diese durch, protokollieren sie und werten sie aus. Die Messungen erledigen sie unter Nutzung von Messtechnik weitgehend selbstständig. Auch für die Wartung der Laborgeräte und –einrichtungen sind Chemielaboranten verantwortlich. Deine Arbeitsumgebung bei der TWM Magdeburg ist das Trinkwasserlabor des Unternehmens.

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Theoretische Ausbildung Berufsbildende Schulen des Landkreises Bitterfeld, BBZ „August von Parseval“, Parsevalstraße 2, 06749 Bitterfeld-Wolfen
Praktische Ausbildung SBH Südost GmbH, Standort Magdeburg (Lehrjahr 1 und 2)
Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH, Standort Magdeburg (Lehrjahr 3 und 4 sowie in den Ferien)

 


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf, den letzten zwei Schulzeugnissen und vorhandenen Arbeits- oder Praktikumsbescheinigungen unter:

Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH
Bereich Personal
Herrenkrugstraße 140
39114 Magdeburg

oder per E-Mail: bewerbung@wasser-twm.de

Bewerbungsschluss ist der 30.11.2020.

Ausbildung Chemielaborant
Ausbildung Chemielaborant
Anzeige_online_Chemielaborant.pdf
221.7 KiB
17 Downloads
Details