Ausbildung bei der Trinkwasserversorgung Magdeburg

Bewirb Dich bei uns.

Verantwortung tragen, Entscheidungen treffen und eigenes Geld verdienen. Was ist interessanter, spannender und lohnender als der richtige Einstieg ins Berufsleben, in einem Job, in dem Du Dich beruflich wie persönlich weiterentwickeln kannst?!

Die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH stellt als Vorversorger hochwertiges Trinkwasser für über 750.000 Einwohner im mittleren Sachsen-Anhalt zur Verfügung. Dazu betreiben wir mit 112 Mitarbeitern 15 Wasserwerke und ein Leitungsverbundsystem von über 759 km Länge. Die Qualitätssicherung stellen wir durch ein unternehmenseigenes Trinkwasserlabor sicher.

SCHÜLERPRAKTIKUM, der richtige Weg zu einer Lehrstelle

Wenn Du handwerklich begabt und technisch interessiert bist, oder in einem Labor arbeiten willst und ernsthaftes Interesse an einer fachlich hochwertigen Ausbildung zum

  • Chemielaborant/in
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Mechatroniker

in unserem Unternehmen hast, dann probiere vorher in einem zweiwöchigem Praktikum aus, ob es der richtige Ausbildungsberuf für Dich ist.

Praktika finden im Wasserwerk Colbitz, im Wasserwerk Lindau oder im Trinkwasserlabor in Magdeburg statt.

Falls Du noch keinen Führerschein für die Anreise in unsere außerhalb gelegenen Wasserwerke hast, sprich uns an! Wir versuchen, Dir eine passende Mitfahrgelegenheit zu organisieren.

Interesse? Dann nimm Kontakt mit uns auf!

telefonisch: 0391 8504581
per E-Mail: bewerbung@wasser-twm.de
oder über unser Kontaktformular

Wir bieten Dir interessante und fachlich hochwertige Ausbildungsplätze im Bereich der kommunalen Daseinsvorsorge an.

Im Jahr 2019 werden je ein Chemielaborant/in, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und Mechatroniker eingestellt. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober  2018. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w)

Probenahme im Wasserwerk Lindau

Das Berufsbild Fachkraft für Wasserversorgungstechnik gehört zu den Umweltschutzberufen. Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sind für die Wassergewinnung, Wasserqualität und Wasserversorgung in der Region zuständig.

weiterlesen

Ausbildung zum Chemielaboranten

ChemielaborantInChemielaboranten führen auf Anweisung Untersuchungen, Versuche oder Versuchsreihen durch, sie werten Untersuchungen aus, sie müssen mit chemischen und Stoffgemischen umgehen, sie bedienen, pflegen und warten Apparate- und Messtechnik. Arbeitsumgebung ist das Trinkwasserlabor des Unternehmens.

weiterlesen

Ausbildung zum Mechatroniker

Das Berufsbild Mechatroniker gehört zu den technischen Berufen. In dieser Ausbildung stehen gleich drei Fachgebiete im Mittelpunkt: Mechanik, Elektronik und Informatik.
Mechatroniker bauen komplexe mechatronische Systeme, installieren sie und sind außerdem für deren Wartung und Reparatur zuständig..

weiterlesen