21. Tag der offenen Tür im Wasserwerk Colbitz

Pressemitteilung TWM GmbH 03/ 2017 vom 13. 06. 2017  Die Werkstore des größten Grundwasserwerks Sachsen-Anhalts öffnen sich wieder. Zu seinem Tag der offenen Tür am 11. Juni feiert das Wasserwerk Colbitz zudem sein 85-jähriges Gründungsjubiläum. Wer das Werk besichtigen möchte und sich über die Geschichte und Herkunft des Trinkwassers in unserer Region informieren will, ist herzlich willkommen. Die Mitarbeiter der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH führen durch die Werksanlagen und stehen für Fragen rund um das Thema Trinkwasser zur Verfügung. Ein buntes Programm sorgt dabei für Spaß und Abwechslung.

Traditionell wird die Veranstaltung um 11 Uhr mit einem Konzert des Kinder-und Jugendchores der Landeshauptstadt Magdeburg am Hegelgymnasium im historischen Maschinenhaus eröffnet. Einlass ist 10:30 Uhr. Zur Eröffnung werden außerdem die Heidekönigin Julia I. und die Waldkönigin Sachsen-Anhalts, Maria Dolge, erwartet.

Danach beginnt ein buntes Programm für Jedermann. Mit dabei sind unter anderem die Band SaxLust und DJ „Helges Mucke“. Kremser Fahrten in den nahegelegenen Lindenwald finden um 12:30 Uhr und 14:00 Uhr statt. Erfahrene Mitarbeiter des Bundesforstbetriebes führen durch den größten geschlossenen Lindenwald Europas. Speziell für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren gibt es eine separate Führung durch das Wasserwerk ab 13:00 Uhr.

Wer Gutes tun und dabei mit etwas Glück tolle Preise gewinnen will, kann sich Tombola-Lose kaufen. Die Einnahmen gehen an ein Trinkwasserprojekt des Kinderhilfswerkes Unicef.

Für das leibliche Wohl wird – wie immer – mit regionalen Produkten gesorgt. Dazu gehört natürlich auch das Colbitzer Bier, gebraut mit Heidewasser. Dieses gibt es außerdem ohne Biergeschmack gut gekühlt an der Trinkwasserbar der TWM.

Nicht zuletzt freut sich das im Wasserwerk lebende Nilkrokodil „Theophila“ auf viele Besucher.

Die Anfahrt zum Wasserwerk erfolgt aus Richtung Magdeburg über die B189 bis Colbitz. An der ersten Ampel rechts abbiegen. Dann der Ausschilderung WW Colbitz folgen. Parkplätze und Fahrradständer sind ausreichend vorhanden.

Ende der Veranstaltung ist 17 Uhr.